. .

Neubau Funke Mediengruppen

Neues Arbeiten auf 46.000m² BGF

Neubau Folkwang Universität

Studieren im neuen Gewand

Neubau Windkanal Effizienz Zentrum Volkswagen AG

19.000m² für Forschung und Entwicklung

100 Jahre Messe Essen

Wir planen die Zukunft...

Brandschutz bei Großveranstaltungen

Eröffnung und Abschlussveranstaltung Ruhr 2010

Realversuch im Brandschutz

Experimentelle Rauch- und Brandversuche

Brandschutz bei Großprojekten

Neubau Einkaufszentrum Limbecker Platz Essen

Brandschutzpreis 2011

EVAG Passarelle Hauptbahnhof Essen

Aktuelle Projekte
Aktuelles /

08-2016 / Wir ziehen um

Wir möchten sie darauf hinweisen, dass wir zwischen dem
26. und 31. August 2016 in unsere neuen Räumlichkeiten in der Bredeneyer Str. 2b - 45133 Essen umziehen werden!
Hierdurch bedingt werden wir an diesen Tagen nur eingeschränkt erreichbar sein.

Bitte merken Sie sich bereits vorab unsere neue Adresse, unter der wir ab dem 01. September 2016 für Sie erreichbar sind.

Unsere Rufnummern, E-Mailadressen und Mobilfunknummern bleiben natürlich unverändert.

04-2016 / Grundsteinlegung Silberkuhlsturm

Gemeinsam mit dem Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen, dem Architekturbüro BN Architekten und dem Projektentwicklungsbüro Kölbl Kruse, konnte BSCON erfolgreich die Grundsteinlegung für das sechsstöckige Bürogebäude feiern. Fertigstellung des Gebäudes soll im Oktober 2017 erfolgen.

04-2016 / Grundsteinlegung House of Elements

Erfolgreich konnte im Beisein von Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen die Grundsteinlegung des neuen Hauptsitzes der Brenntag AG erfolgen. Ab September 2017 werden auf dem 20.700 m² bis zu 650 neue Arbeitsplätze geschaffen.

12-2015 / Weihnachtsgruß

BSCON wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2016!

11-2015 / Brenntag AG Neubau Gruga Carree

Der Weltmarktführer im Bereich der Chemiedistribution zieht mit seinem Firmenhauptsitz von Mühlheim nach Essen-Rüttenscheid. BSCON übernimmt bei dem Großprojekt die Planung im Bereich des Brandschutzes.

10-2015 / Grundsteinlegung Neubau Folkwang Universität

Auf dem Gelände des UNESCO Weltkulturerbe Zeche Zollverein konnte nun nach der Planungsphase feierlich, in bei sein von Ministerin Svenja Schulze (Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen) und BSCON, der Grundstein für den Neubau der Folkwang Universität gelegt werden. Eröffnet soll das Gebäude im Sommer 2017

06-2015 / BSCON bei Firmenlauf erfolgreich

BSCON nahm die 5,1 km lange Strecke im Rahmen des 5. Essener Firmenlaufes in Angriff und konnte durchweg mit guten Ergebnissen unterhalb der 30 Minutenmarke glänzen. Im nächsten Jahr gerne wieder!!

06-2015 / RuhrGames 15 gestartet...

An den folgenden 4 Tagen verschmelzen Actionsport, Kultur- und Jugendevents im Herzen der Metropole Ruhr. Das Zentrum dieses Großevents findet auf dem Welterbe Zeche Zollverein statt. Zusätzlich wird am 6.6. ein Konzert von Jan Delay mit 10.000 Besuchern der krönende Abschluß der Großveranstaltung bilden. Das Genehmigungsverfahren wurde durch BSCON begleitet und fristgerecht abgeschlossen. So konnte am 3.6. die RuhrGames erfolgreich eröffnet werden...

12-2014 / Domumgebung Köln

Unter den Gesichtspunkten: mehr Licht, Luft und übersichtliche Strukturen plant BSCON zusammen mit den Architekten AllmannSattlerWappner aus München die Umbaumaßnahmen der Domumgebung in Köln. Ziel ist es ein konsensfähiges Gesamtkonzept für das UNESCO Weltkulturerbe Kölner Dom zu erstellen, und dabei eine räumliche Situation mit Wohlfühlcharakter zu erzeugen, ohne dabei den die brandschutztechnischen Anforderungen aus den Augen zu verlieren.

11-2014 / Rauch, Feuer, Rettungskräfte

BSCON konnte erfolgreich in der Nacht vom 2. November eine groß angelegte Übung der Feuerwehr Dortmund und DWS21 an der U-Bahnhaltestelle Clarenberg/Dortmund unterstützen.
Durch Bereitstellen mehrerer Raucherzeuger, Brandwannen und diverser Messapparaturen konnte BSCON wichtige Hilfestellung leisten, eine erfolgreiche und realitätsnahe Simulation zu gewährleisten.

09-2014 / Praxiswissen Brandschutz - Brandfallmatrix

In Zusammenarbeit mit dem Feuertrutz Verlag Köln konnten wir unsere umfangreichen Erfahrungen im Gebiet Brandfallsteuermatrix in einem Fachbuch aufbereiten. Dieses ist unter o.g. Titel ab Herbst 2014 im Handel erhältlich.

07-2014 / Neue Windkanäle für Volkswagen

BSCON erhält den Zuschlag für die Betreuung des Neubaus von 2 Windkanälen bei Volkswagen in Wolfsburg. Das technisch sehr anspruchsvolle Bauvorhaben soll bis 2016 realisiert werden.

06-2014 / Ozzy und Black Sabbath im Stadion Essen

Aufgrund einer ganzheitlichen Neubetrachtung des Brandschutzes und der Rettungswege im Stadion Essen konnte eine Nutzung für Musikkonzerte erst ermöglicht werden. Ozzy ist erst der Anfang...

04-2014 / Rauchversuche bei Volkswagen

BSCON konnte erfolgreich die Ergebnisse der Brandsimulationsberechnungen für die mechanische Entrauchungsanlage mit 250.000 m³/h mit aufwendigen Rauchversuchen im neuen Entwicklungszentrum von VW in Wolfsburg nachweisen. Damit konnte ein wichtiger Baustein für die Inbetriebnahme des Neubaus für 1700 Mitarbeiter fertiggestellt werden.

02-2014 / Pier 78 erhält Bauherrenpreis

Unter dem Vorsitz des Aachener Architekten Jochen König wertete die Jury die eingereichte Wohnimmobilie als “bedeutenden Beitrag zur Stadtentwicklung durch Wohnungsbau mitten in der Stadt Essen”. Bauherr ist die Essener Allbau AG der Entwurf stammt von Koschany+Zimmer Architekten Essen.

02-2014 / Karl Lagerfeld im Museum Folkwang

Sonderausstellung im Museum Folkwang in Essen bis Mai 2014.
Dem weltweit erfolgreichsten und einflussreichsten deutschen Modesigner wird eine große Retrospektive über sein bisheriges Schaffen gewidmet.

01-2014 / Bürgerbegehren Messe Essen

Mit einer knappen Entscheidung stimmen die Essener Bürger gegen die geplanten Umbaumaßnahmen im Rahmen der Modernisierung der Messe Essen.

Brandschutzberatung -
persönlich, kompetent und lösungsorientiert

Anspruchsvolle Architektur erfordert gute Beratung.

Gute Brandschutzberatung setzt sich zusammen aus Erfahrung, Kreativität, Objektkenntnis und
Kommunikationsfähigkeit.
Wir verstehen gute Brandschutzberatung als einen gemeinsamen Weg, um Ihnen objektspezifisch optimierte Lösungen im Brandschutzbereich anbieten zu können.

Realisierte Lösungen
Vom Dachgeschossausbau bis zum Weltkulturerbe der Unesco:

Zeche Zollverein Essen | Einkaufszentrum Limbecker Platz Essen | Umgestaltung Domumgebung Köln | Unterirdische Verkehrsanlagen | Ev. Krankenhaus Mülheim | Philharmonie Essen | KönigArena Krefeld | LVR-Industriemuseum Oberhausen

Ausgefallene Fragestellungen erfordern besondere Werkzeuge und spezialiserte Verfahren. Als eines der führenden Unternehmen für Ingenieurmäßige Verfahren im Brandschutz besitzten wir dieses besondere Know-How:

Brand- u. Räumungssimulation | Rauchversuche | Brandversuche | Entrauchungskonzepte | Räumungsübungen | Bauteiluntersuchungen

Sprechen Sie uns an!
Michael Sikorski . Jens Kähler